Baby in Bauchlage lacht

GLÜCKSMAMA Babykurse

Babymassage

Babys lieben den Kontakt von Haut zu Haut. Sie genießen es, berührt, gestreichelt und massiert zu werden. Das erinnert sie an die Geborgenheit und Wärme im Mutterleib. Bei der Babymassage erlernst du leichte Massagetechniken, die ganz auf die Bedürfnisse von Säuglingen ausgerichtet sind.

Babymassage unterstützt die Entwicklung des Gehirns und Nervensystems deines Babys, schafft Nähe und stärkt die Bindung zwischen dir und deinem Kind. Durch die Berührungen lernt das Baby seinen eigenen Körper kennen und kann entspannen. Die Massagetechniken setzen einen Reiz für den Muskeltonus, lösen Spannungen und regen die Verdauung an, weshalb sie bei Blähungen und Verdauungsproblemen helfen können.

Der intensive Kontakt und die liebevolle Zuwendung sind ein Genuss für dein Baby … und auch für dich!

 

Derzeit keine Termine. Die Babymassage findet wegen Corona im GLÜCKSMAMA Livestream statt.

Spielzeit

In jeder Spielzeit-Stunde kann dein Baby eine vorbereitete sinnesanregende Welt eigenständig entdecken: flatternde Tücher, bunte Bälle, raschelnde Säckchen und hungrige Krokodile. Dabei dürfen die Babys in ihrem eigenen Tempo beobachten, begreifen und ausprobieren. Im Kurs schaffst du eine Bindung zu deinem Baby über spielerische Bewegungen und gemeinsame Lieder. Du wirst begleitet, die motorischen und psychologischen Entwicklungen deines Kindes bewusst wahrzunehmen.

Zudem werden Hand- und Fußabdrücke aus Farbe und Salzteig angefertigt, die ein super Geschenk für alle stolzen Omas, Opas, Tanten, Onkel usw. sind.

 

Derzeit keine Termine. Die Spielzeit findet wegen Corona im GLÜCKSMAMA Livestream statt.

Die Skyline von Berlin als Linienzeichnung